skitouren

Wissberg 2627 m.ü.M.

Skitour Wissberg
Auf dem Gipfel vom Wissberg. Hahnen im Hintergrund
👤 Manuel Streule
📸 Dani Perret
S– // 40°
dauer
2.5 h Aufstieg
hoechster_punkt
2627 m.ü.M.
1084 m.ü.M.
jahreszeit
Dezember–April
exposition
SW
hoehenmeter_auf
780 hm
1540 hm
gefahr
Steiler Gipfelhang!

Engelberger Aussichtspyramide

Der schöne Skigipfel am Ende vom Engelbergertal, ist vor allem für seine tollen Sulzabfahrten und super Aussicht auf die gegenüberliegenden Berge Titlis, Grassen und die Spannörter bekannt. Der Aufstieg über die sonnige Südwestflanke ist ab Fürenalp bis zum Fuss des Couloirs eher flach, im Gipfelcouloir steil. Bei Frühlingsverhältnissen (Schnee am Morgen gefroren) ist er sogar heikel. Der Gipfel wird bei der Hahnenrundtour überschritten.
Anmerkungen
Bei gefrorener Schneedecke unbedingt Harscheisen: Ausrutschgefahr!
Route
Mit Gondel zur Fürenalp. Einfach bis zur ersten Felsstufe. Steil (40°) bis zum Gipfel. Abfahrt über Aufstiegsroute. Weiter östlich Richtung Stäuber und via Stäfeli retour zum Parkplatz.

Pyramide panorama Engelberg

The beautiful summit at the end of the Engelberger valley is specially known for its great slush skiing and great view of the mountains «Titlis», «Grassen» and «Spannort». The climb up the sun- ny south-western flank from «Fürenalp» to the foot of the couloir is quite easy , the summit couloir is steeper and more challenging. Spring conditions bring hard frozen snow in the morning and make the tour more difficult. The summit is also climbed on the «Hahnen» round trip.
Anmerkungen
Use ski-crampons when frozen!

Bildergalerie

0
    0
    Deine Bestellung
    Keine Bestellung im WarenkorbRetour zum Shop